Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Hochschulzugang ohne Abitur

Studieren können in Baden-Württemberg auch Berufstätige ohne Abitur, z.B. qualifizierte Personen, die keine schulische Hochschulzugangsberechtigung besitzen, aber eine berufliche Aus- und Fortbildung erfolgreich absolviert haben.

 

So steht Meister/innen und Absolventen/-innen gleichwertiger beruflicher Fortbildungen der allgemeine Hochschulzugang offen. 

Damit sind Meister/innen und Absolventen/-innen gleichwertiger Fortbildungen beim Hochschulzugang den Abiturienten/-innen allgemeinbildender Gymnasien gleichgestellt. 

 

Auch für sonstige beruflich Qualifizierte mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung und in der Regel dreijähriger Berufserfahrung ist der Hochschulzugang erleichtert: Sie können den Zugang zu einem fachlich entsprechenden Studium erhalten, wenn sie eine Eignungsprüfung bestehen. In beiden Fällen ist die Teilnahme an einem Beratungsgespräch an einer Hochschule erforderlich.   

Die Hochschulen führen die Eignungsprüfung durch. Antragsfrist für die Zulassung zur Eignungsprüfung ist der 1. Februar eines Jahres.

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei den Hochschulen.

 

Studiengänge mit speziellen Eignungsprüfungen 

  • Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschulen an Pädagogischen Hochschulen
  • Künstlerisches Studium an Kunstakademien, Musikhochschulen oder einer Hochschule für angewandte Wissenschaften (ehemals Fachhochschule) für Gestaltung (Begabtenprüfung)
  • Studiengänge Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik an Hochschulen für angewandte Wissenschaften  für staatlich anerkannte Erzieher/innen, Heilpädagogen/-innen, Arbeitserzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen und Erzieher/innen der Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung
  • Pflegewissenschaftliche Studiengänge an Hochschulen für angewandte Wissenschaften  für Altenpfleger/innen mit staatlicher Anerkennung, Krankenpfleger/-schwestern, Kinderkrankenpfleger/-schwestern und Entbindungspfleger/Hebammen
  • Sportstudium (Sporteingangsprüfung)

 

Weitergehende Informationen einschließlich der Rechtgrundlagen erhalten Sie hier.